Märkte und Menschen

Mit der an der täglichen Praxis orientierten Prozessketten-Präsentation der Blechexpo und der Schweisstec wird den Anwendern der bereichsübergreifende Blick über den Tellerrand hinaus ermöglicht. In den Hallen 1, 3 und 5 werden Maschinen, Werkzeuge und Peripherie   für die Blechbearbeitung gezeigt. Die Hallen 7 und 9  sind dem Themenkomplex Stanzen gewidmet. Die Halle 4 fokussiert die Rohr- und Profilbearbeitung und in der Halle 8 ist das Zentrum für Pressensysteme angesiedelt. Die Klammer zu den Füge-/Verbindungstechniken bildet mit der Halle 6 die Schweisstec. Diese Schwerpunktbelegung hat für die Fachbesucher Vorteile, weil sie sich in kurzer Zeit wegoptimiert und intensiv mit dem relevanten Angebot des Interessengebiets vertraut machen können, um die gebotene Entscheidungssicherheit für Beschaffungen und Investitionen zu erlangen.