Kleben – Fügen – Verbinden

Die Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie steht mit ihrem Ausstellungs- Portfolio für die logische Fortsetzung der Prozesskette Montagetechnik. Als thematischer und komplementärer „Satellit“ zur Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, bildet sie die Bereiche Fügen und Verbinden durch Kleben sowie mechanische und thermische Füge- und Verbindungstechnik ab. Während der Kern sich um die Segmente Kleben, Dichten, Dämmen, Schäumen und Vergießen dreht, stellen weitere mechanische Füge- und Verbindungsverfahren (Schrauben, Nieten, Clinchen, Einpressen, Verstemmen) sowie die thermischen Füge- und Verbindungstechniken (Schweißen, Punkt- und Widerstandsschweißen, Laserschweißen, Löten/Hartloten, Ultraschall) die Klammer zur industriellen Montage in allen Anwendungsbereichen dar.